News

Jubiläums-Bestseller

25 Jahre nach seiner Premiere startet der RAV4 in die fünfte Generation. Neue Plattform und elektrischer Allrad für das meistverkaufte SUV der Welt.

 SN/toyta

Als der erste Toyota RAV4 1994 auf den Markt kam, war der Begriff SUV noch gar nicht erfunden. Dennoch - oder gerade deswegen - gilt der japanische Allradler heute als das meistverkaufte Sports Utility Vehicle der Welt. Mit der aktuellen, fünften Generation will Toyota diesen Erfolg prolongieren. Und macht trotzdem so gut wie alles anders. Der RAV4 basiert auf der neuen TNGA-Plattform (Toyota New Global Architecture) und ist zehn Zentimeter niedriger sowie 30 Zentimeter länger als der Vorgänger. Obwohl der Schwerpunkt des Fahrzeugs deutlich sinkt, wächst die Bodenfreiheit um 15 Millimeter. In Kombination mit der breiteren Spur und dem um 30 Millimeter längeren Radstand schafft der RAV4 den Spagat zwischen einer satten, sportlichen Straßenlage und beeindruckenden Offroad-Fähigkeiten.

Nicht nur in Sachen Handling, auch optisch erinnert das neue Toyota-SUV fast mehr an einen höhergestellten Kombi als an einen klassischen Offroader. Die Motorhaube fällt deutlich flacher aus als bisher, was in Kombination mit der hohen Sitzposition den Rundumblick optimiert. Auch im Innenraum wirkt sich die neue Plattform positiv aus: Fahrer wie Passagiere können sich über spürbar mehr Bewegungsfreiheit freuen. Legt man die im Verhältnis 60:40 teilbare Rückenlehne um, passt sogar ein 29-Zoll-Mountainbike in den Kofferraum. Ein echtes Technik-Gustostückerl ist der Antriebsstrang des neuen RAV4: Hier feiert die jüngste Generation des Toyota-Hybridantriebs Premiere. Dem ganz auf Effizienz getrimmten 2,5-Liter-Vierzylinderbenziner steht ein bärenstarker E-Motor zur Seite. Gemeinsam leisten sie 218 PS beim Fronttriebler, mit Allrad sogar 222 PS, jeweils kombiniert mit der bekannten CVT-Automatik.

Beim 4x4 sorgt eine zusätzliche Motor-Generator-Einheit für bis zu 1300 Newtonmeter Drehmoment auf der rein elektrisch angetriebenen Hinterachse. Ebenfalls zu haben ist ein Benziner mit 2WD. Der neue Toyota RAV4 mit Frontantrieb ist ab sofort erhältlich, der Allradler mit Hybrid ab April. Preise: ab 32.990 Euro.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.04.2019 um 07:00 auf https://motor.sn.at/news/jubilaeums-bestseller-65256952

Schlagzeilen