Autotest

Seat Mii electric: Pragmatismus auf Rädern

Quadratisch. Praktisch. Gut. Der Seat Mii electric im Test.

Reduziert aufs Wesentliche: Der Mii electric verbindet Vergangenheit und Zukunft. SN/mrazek
Reduziert aufs Wesentliche: Der Mii electric verbindet Vergangenheit und Zukunft.

Treffen der Autogenerationen. So könnte man das Gefühl beschreiben, im Seat Mii electric unterwegs zu sein. Tatsächlich wirkt die Fahrt im kleinsten und günstigsten Seat wie eine Zeitreise. Analoge Instrumente und herrlich altmodische, haptische Knöpfe treffen auf einen modernen Elektro-Antriebsstrang - die Technologiewende könnte so einfach sein! 2012 kam der Mii auf den Markt, als Stromer erlebt er seit 2019 seinen zweiten Frühling. Mit einer Länge von knapp 3,6 Metern und einem Radstand von 2,4 Metern wirkt der Mii electric heute noch winziger als damals. Bis zu 923 Liter Kofferraumvolumen (bei umgelegten Sitzen), vier Türen und eine Reichweite von theoretisch bis zu 260 Kilometern machen den kleinen Spanier aber nicht nur als Zweitfahrzeug interessant. Die 83 PS reichen dank Elektro-Punch zumindest in der Stadt für schneidige Fahrleistungen, der konsequente Purismus drückt den Verbrauch auf rund 15 kW pro 100 Kilometer. Dass in der Praxis nur knapp 200 Kilometer Reichweite möglich sind, lässt sich angesichts der Fahrzeugklasse verschmerzen. Der kleine Akku mit 26,8 kWh ist mit 7,2 kW Ladeleistung schon nach vier Stunden voll. Als eine Art Mobilitätsgarantie gibt Seat zum Mii electric eine ÖBB Card Classic im Wert von 1900 Euro dazu.

Im Test: Seat Mii electric

Kleinwagen, 4 Sitze, E-Motor, Frontantrieb, 1-Gang-Getriebe, 61 kW/83 PS, Verbrauch 14,9 kWh/100 km, Reichweite 260 km lt. WLTP, Preis ab 21.990 Euro, mit Förderungen: 16.990 Euro, Testfahrzeug: 22.465 (17.465) Euro.

Was gefällt:
Der Preis. Die ÖBB-Jahreskarte im Paket. Und die wohltuende Reduktion aufs Wesentliche.

Was weniger gefällt:
Der drohende nächste Lieferengpass.

Was überrascht:
Das Ausbleiben der Reichweitenangst.

Perfekt für:
Alle, die ein bezahlbares, solides, ehrliches E-Auto wollen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 27.11.2020 um 09:39 auf https://motor.sn.at/autotest/seat-mii-electric-pragmatismus-auf-raedern-94553416

Kommentare

Schlagzeilen